Orrick berät chinesische Neway Valve bei der Übernahme von Econosto Deutschland

December.13.2019

Orrick hat Neway Valve (Suzhou) in Zusammenarbeit mit der chinesischen Anwaltskanzlei Hylands bei der Übernahme der deutschen Econosto International Holding (Deutschland) GmbH von der Econosto International Holding B.V. beraten.

Neway Valve wurde 2002 gegründet und ist einer der führenden Ventilhersteller weltweit. Mit Tochtergesellschaften in den USA, den Niederlanden, Italien, Dubai und Singapur sind die Produkte des Unternehmens im Energie- und Infrastrukturbereich sowie in anderen Branchen weit verbreitet.

Die Econosto Gruppe ist ein internationaler Dienstleister mit Komplettlösungen im Bereich der Strömungstechnik. Seit 2008 gehört Econosto zur niederländischen ERIKS Gruppe, einem Multiproduktspezialisten, der ein breites Spektrum an Maschinenbaukomponenten und technischen Dienstleistungen anbietet.

Neway Valve wurde von einem Orrick Team unter Federführung der Düsseldorfer M&A Partner Dr. Wilhelm Nolting-Hauff und Konstantin Heitmann in Zusammenarbeit mit einem Team der chinesischen Anwaltskanzlei Hylands unter Führung des Shanghaier Partners Lawrence (Xiaojiang) Shu beraten.

Berater Neway Valve:

Orrick: Dr. Wilhelm Nolting-Hauff (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Konstantin Heitmann (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf),  Dr. Hang Xu (Foreign Counsel, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Vanessa Sousa Höhl, Onur Öztürk (beide Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Schröder (Partner, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Robert Weinhold, Dennis Schmidt (beide Associate, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Dr. Till Steinvorth (Partner, Kartell-, Wettbewerbs- und Außenwirtschaftsrecht, Düsseldorf), Julius H Schradin (Associate, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Düsseldorf), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Louisa Kallhoff, Marianna Karapetyan (beide Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf) und Dr. Felix Schäfer (Counsel, Immobilienrecht, Düsseldorf).