Deutschland

English

Deutschland ist ein Land der Ideen und Orrick regelmäßig für Innovationen im Rechtsmarkt ausgezeichnet: Wir unterstützen diejenigen, die das Wachstum in Deutschland vorantreiben. Orrick berät DAX-Unternehmen, multinationale Konzerne und Nationalstaaten, einschließlich der Bundesrepublik Deutschland, in den Bereichen Technologie & Innovation, Energie & Infrastruktur sowie Finanzen. Von unseren Büros in Düsseldorf und München aus beraten wir zu allen Aspekten von Transaktionen, Streitigkeiten, Cybersicherheit und Datenschutz sowie Investitionsrecht.

Venture / Tech

Unser deutsches Team berät Finanzinvestoren, Unternehmen sowie Start- und Grown-ups bei ihren Tech-Investments und Finanzierungsrunden. Wir begleiten zahlreiche deutsche Start-ups von ihren Series Seed/A Runden bis hin zu späteren Finanzierungsrunden, die überwiegend unter Beteiligung ausländischer Investoren stattfinden. Aufgrund unserer Beratung bei einigen der aufsehenerregendsten Venture-Deals in Deutschland, wurden wir für den JUVE Award als Kanzlei des Jahres für Private Equity & Venture Capital nominiert. Wir sind Teil eines großartigen europäischen Teams, welches seit fünf Jahren das europäische Venture-Ranking von PitchBook anführt. Mit unserer Orrick Legal Ninja Series bieten wir umfangreiche Einblicke in das Tech-Ökosystem und den VC-Markt in Deutschland.

M&A und Private Equity

Wir gehören regelmäßig zu den Top 10 im Bereich Global M&A und beraten multinationale sowie deutsche Unternehmen, dazu zählen DAX-30- und Industrieunternehmen, der Mittelstand und zunehmend auch Start-ups, insbesondere bei anspruchsvollen, oft internationalen M&A-Transaktionen und komplexen Umstrukturierungen. Wir sind erfahren in der Beratung von Sponsoren, Unternehmen und strategischen Käufern, Eigentümern und Managementteams, bei PE-Transaktionen, einschließlich LBOs und MBOs sowie Minderheitsbeteiligungen und Expansions- oder Wachstumsfinanzierungen in Deutschland, Europa und darüber hinaus.

Schiedsgerichtsbarkeit und Prozessführung

Unsere deutsche Praxis ist bekannt für ihre ausgezeichnete Expertise im Bereich Dispute Resolution - private Investoren, Unternehmen, Staaten aber auch staatseigene Unternehmen vertrauen uns regelmäßig ihre komplexesten und häufig grenzüberschreitenden Streitigkeiten an. Beispiele für unsere Erfahrung sind die Vertretung eines Mandanten in einem Multi-Milliarden-ICC-Schiedsverfahren zu Preisregelungen im Energie-sektor, die Verteidigung eines der größten deutschen Stromproduzenten gegen Regressforderungen von über 600 Millionen Euro, die Vertretung von Nationalstaaten in ICSID-Schiedsverfahren und der Gewinn eines Rechtsstreits über 780 Millionen Euro für ein US-amerikanisches Technologieunternehmen gegen einen deutschen Renewables-Konzern. Wir verfügen über herausragende Erfahrungen bei Streitigkeiten in den Bereichen post-M&A, Joint Ventures und Infrastruktur. Im Jahr 2020 wurden wir mit dem JUVE Award als Kanzlei des Jahres für Dispute Resolution ausgezeichnet.

Cybersecurity, Datenschutz & Data Innovation, IT/IP

Data Innovation steht bei vielen Mandanten ganz oben auf der Agenda. Wir bei Orrick verfügen über ein marktführendes, globales Team, das bei der Einhaltung von EU-, US- und anderen internationalen Datenschutz- und Cybersicherheitsgesetzen sowie komplexen Regularien im Bereich IP und IT berät und unterstützt. Von Legal 500 als eine der führenden deutschen Datenschutzpraxen anerkannt, bieten wir strategische Beratung zu Fragen des Data Mapping im Rahmen der DSGVO, des internationalen Datentransfers sowie des E-Commerce und befinden uns in regelmäßigem Austausch mit den deutschen Datenschutzbeauftragten und Aufsichtsbehörden.

  • Steuerrecht

    Unser Steuerrechtsteam arbeitet eng mit unseren Private-Equity- und Venture-Capital-Spezialisten zusammen und ist auf Integrität und Innovation ausgerichtet. Wir beraten bei steuerrechtlichen Fragen im Rahmen von Transaktionen sowie bei eigenständigen streitigen und nicht-streitigen steuerrechtlichen Fragestellungen. Wir verfügen über besondere Expertise zur steuereffizienten Strukturierung von Unternehmensgruppen und grenzüberschreitenden Transaktionen im Rahmen des deutschen Steuerrechts.

    Arbeitsrecht

    Unser deutsches Arbeitsrechtsteam ist integraler Bestandteil unserer globalen Arbeitsrechtspraxis, die aus 70 weltweit ansässigen, hoch- spezialisierten Arbeitsrechtlern besteht. Wir beraten einige der gefragtesten Multinationals in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Wir helfen unseren Mandanten, ihre globale Belegschaft zu managen und die unzähligen, oftmals grenzüberschreitenden, HR-Themen zu bewältigen, die mit Restrukturierungen, Outsourcing und Personalabbau einhergehen. Dazu zählen auch Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften sowie die Vergütung von Vorständen. Wir sind besonders erfahren in für Tech-Unternehmen entscheidenden Bereichen, wie z. B. im Hinblick auf das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG).

    Kartell-, Wettbewerbs und Investitionsrecht

    Die kartellrechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen ändern sich fortlaufend, in Deutschland, der EU und weltweit. Unser Team aus anerkannten Experten liefert effektive und praxisnahe Beratung zu diesen Herausforderungen. Wir sind in allen Bereichen des Kartell- und des Aufsichtsrechts tätig, einschließlich der Anmeldung von Fusionen, Screenings bei Auslandsinvestitionen, Kartelluntersuchungen, Missbrauch von Marktbeherrschung und Kartellschadensersatzklagen. Unser in Deutschland ansässiges Team aus deutschen und chinesischen Anwälten ermöglicht es uns, Mandanten bei deutsch-chinesischen Transaktionen zu unterstützen, insbesondere bei chinesischen Investitionen in deutsche Unternehmen, die Teil des jährlichen bilateralen Handelsvolumens von 200 Milliarden Euro zwischen China und Deutschland sind. Wir beraten im deutschen Außenwirtschaftsrecht (AWG), das sowohl für Investoren als auch für Unternehmen in den Bereichen Technologie & Innovation, Energie & Infrastruktur und Finanzen zunehmend an Bedeutung gewinnt.

    Finance

    Gemeinsam mit unseren globalen Teams in den Bereichen Finance und Capital Markets berät unser deutsches Team Mandanten in den Bereichen Kapitalmarkt-, Bank- und Finanzrecht, einschließlich der Bereiche Investment(fonds)recht und Emissionshandel. Wir beraten zu finanzregulatorischen Aspekten, insbesondere im Zusammenhang mit großen Technologietransaktionen, häufig im Bereich Fintech.

    Pro bono

    Bei Orrick Deutschland ist das Engagement für soziale Belange Teil unserer Kultur. Nahezu sämtliche Anwälte, sowohl Partner als auch Associates, verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer Zeit mit der Beratung von gemeinnützigen Initiativen. Wir unterstützen ein ergebnisorientiertes Finanzierungsprojekt zur Förderung von Unternehmerinnen im ländlichen Raum in Indien und halfen beim Aufbau einer sicheren Videochat-Plattform, die für die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland entwickelt wurde.