Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein, Partner, ist als Rechtsanwalt und Steuerberater zugelassen und betreut am Düsseldorfer Standort den Bereich Steuern. 

Das Juve Handbuch 2017/2018 führt Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein in der Liste häufig empfohlener Anwälte . Mandanten empfehlen ihn für seine Arbeit. Ein Mandant über ihn: "[Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein] kann komplizierte Sachverhalte überzeugend vermitteln, bläht nicht unnötig Teams auf."  Legal 500 Deutschland 2018 erwähnt Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein bei internationalen mittelgroßen Deals (€ 100M - € 500M).

Er berät Mandanten aus der Industrie, dem Private-Equity- sowie dem Banksektor in allen Fragen des deutschen Steuer- und Bilanzrechts. Im Fokus stehen dabei Immobilien- und Unternehmenstransaktionen sowie deren Finanzierung, finanzielle Restrukturierungen sowie diesbezügliche Betriebsprüfungen und Steuerstreitverfahren. 

Zudem berät Stefan Schultes-Schnitzlein internationale Unternehmen bei Mandaten im Bereich Internationaler Handel und Compliance. Fragestellungen betreffen die Ein-, Aus- und Durchfuhr von Waren und ihre steuer- und zollrechtlichen Implikationen.

Stefan Schultes-Schnitzlein trat zum Jahresanfang 2014 nach langjähriger Tätigkeit für internationale Rechtsanwaltskanzleien in unsere Sozietät ein.

  • Dr. Schultes-Schnitzlein beriet in jüngerer Vergangenheit u.a. bei den folgenden Transaktionen in steuerrechtlicher Hinsicht:

    • Veräußerung einer internationalen Gruppe im Bereich der Chemischen Industrie an einen strategischen Investor, für US-amerikanischen Finanzinvestor
    • Potenzieller Erwerb des weltweiten Geschäftsbereichs eines deutschen DAX-30-Unternehmens, für US-amerikanischen Finanzinvestor
    • Erwerb eines Luxushotels im Share Deal, für deutsches Family Office
    • Erwerb von Anteilen an einem deutschen Offshore-Windpark, für den Investmentmanager einer ausländischen Industriegruppe
    • Erwerb des Bunkergeschäfts einer deutschen Unternehmensgruppe, für deutsches Ölhandelsunternehmen
    • Erwerb des Geschäftsbereichs Prüfsysteme für die Öl-, Gas- und Stahlindustrie aus der Insolvenz, für international aufgestellte deutsche Industriegruppe
    • Investoren-Joint-Venture und Erwerb einer deutschen Klinikgruppe (Grundstücke und Betrieb), für britischen Immobilieninvestor

Internet-Veröffentlichungen

Nachrichten