Orrick berät US-Softwareanbieter Aptean bei Übernahme des deutschen Anbieters agiles

November.03.2020

English: Orrick Advises U.S. Software Provider Aptean on Acquisition of Germany’s Agiles

Orrick hat Aptean, ein globaler Anbieter von Softwarelösungen für Unternehmen, bei der Übernahme von agiles, einem führenden Anbieter von Enterprise Resource Planning (ERP) Software für den Lebensmittel- und NonFood-Handel, beraten.

Aptean ist einer der weltweit führenden Anbieter von branchenspezifischer Software und bietet ERP-, Supply-Chain- und Compliance-Lösungen an, die von über 5.000 Kunden auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Das in Alpharetta im US-Bundesstaat Georgia ansässige und von Vista Equity Partners, TA Associates und Charlesbank Capital Partners unterstützte Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

agiles mit Sitz in Hamburg konzentriert sich auf maßgeschneiderte Softwarelösungen zur Steigerung der Produktivität und Zukunftsfähigkeit im Lebensmittel- und NonFood-Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Beraten wurde Aptean von einem internationalen Orrick Team unter Federführung des Münchener Private Equity-Partners Dr. Christoph Brenner.

Berater Aptean:
Orrick: Dr. Christoph Brenner (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, München), Alexander Kern (Managing Associate, M&A and Private Equity, München), Dr. Andrea Köhler (Senior Associate, M&A and Private Equity, München), James Connor (Partner, M&A and Private Equity, London), Stephen McNeill (Associate, M&A and Private Equity, London), Pete Lamb (Partner, Technology Companies Group, Portland), Zac Padgett (Senior Associate, M&A and Private Equity, Portland), Dr. Christian Schröder (Partner, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Robert Weinhold (Associate, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Marianna Karapetyan (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Dr. Timo Holzborn (Partner, Capital Markets, München), Olexiy Oleshchuk (Counsel, Capital Markets, München), Julius Schradin (Associate, Kartellrecht, Düsseldorf).