Orrick berät Xometry bei dem Erwerb von Shift

December.04.2019

English: Orrick Advises Xometry on Acquisition of Shift

Orrick hat das US-Unternehmen Xometry, den weltweit führenden Marktplatz für On-Demand-Produktionsdienstleistungen, bei der Übernahme des Münchener CNC-Netzwerks Shift beraten.

Durch die Übernahme von Shift steigt Xometry in den europäischen Markt ein und erschließt zwölf weitere Länder. Im Zuge der Übernahme greift Xometry nunmehr auf ein weltweites Netzwerk von über 4.000 Herstellern zurück.

Beraten wurde Xometry von einem Orrick-Team unter Federführung des Münchner M&A- und Private Equity-Partners Dr. Thomas Schmid, der regelmäßig Investoren und Startups bei Technologietransaktionen begleitet.

Berater Xometry:

Orrick: Dr. Thomas Schmid (Federführung, M&A und Private Equity, München), Verena Schwarz (Managing Associate, M&A und Private Equity, München), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Schröder (Partner, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Robert Weinhold (Associate, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Marianna Karapetyan (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf).