Orrick berät creditshelf bei Börsengang in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

July.25.2018

English: Orrick Advises creditshelf on IPO in Prime Standard of Frankfurt Stock Exchange

Orrick hat das Frankfurter FinTech creditshelf, Pionier der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, im Zusammenhang mit seinem heute erfolgten Listing im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse beraten.

Die creditshelf Aktiengesellschaft hat bei einem festen Angebotspreis von EUR 80,00 pro Aktie 206.250 creditshelf-Aktien bei Investoren platziert.

creditshelf ist ein Pionier im Bereich der Kreditvergabe über Online-Kreditmarktplätze an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland, der Kreditnehmer und Investoren über seine leicht zu bedienende Online-Plattform zusammen bringt. Die im Jahr 2014 gegründete creditshelf mit Sitz in Frankfurt am Main versteht sich als Markt- und Technologieführer im wachstumsstarken Geschäft der Kreditvergabe an KMU in Deutschland über Online-Kreditmarktplätze.

Beraten wurde die creditshelf Aktiengesellschaft von einem Orrick Team unter Federführung des M&A und Private Equity Partners Dr. Sven Greulich gemeinsam mit dem Capital Market Partner Dr. Timo Holzborn und dem M&A und Private Equity Partner Dr. Christoph Rödter. Sven Greulich berät die creditshelf Aktiengesellschaft seit der Unternehmensgründung im Jahr 2014 und ist regelmäßig bei nationalen und internationalen Technologietransaktionen für Gründer und Investoren tätig. "Wir danken Sven und dem Team von Orrick, die uns seit unserer Gründung auf unserem Wachstumskurs unterstützt haben für den nimmermüden Einsatz und die jahrelange gute Partnerschaft", sagte Dr. Tim Thabe, Vorstandsvorsitzender der creditshelf Aktiengesellschaft.

Weiterhin rechtlich beraten wurde creditshelf im Zusammenhang mit dem Börsengang durch die Berliner Kanzlei WAGNER Arbitration unter Führung von Dr. Joseph Schwartz.

Berater creditshelf Aktiengesellschaft:

Orrick: Dr. Sven Greulich (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Timo Holzborn (Partner, Capital Markets, München), Dr. Christoph Rödter (Partner, M&A und Private Equity, München), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Schröder (Partner, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf), Dr. Till Steinvorth (Partner, Compliance, Düsseldorf), Dr. Nikita Tkatchenko (Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Johannes Josef Rüberg (Düsseldorf), Dr. Andrea Köhler, Bernhard Schmaderer (alle Managing Associates, alle M&A und Private Equity, beide München), Vanessa Sousa Höhl (M&A und Private Equity), Robert Weinhold (Datenschutz IT/IP), Louisa Kallhoff (Arbeitsrecht), Julius H. Schradin (Compliance), Julia Schmitz (M&A und Private Equity), Onur Öztürk (M&A und Private Equity, alle Associates, alle Düsseldorf), Olexiy Oleshchuk (Associate, Capital Markets, München) und Katie Cotton (Associate, Capital Markets, London).