Orrick berät PHOENIX CONTACT bei Wachstumsfinanzierung des kanadischen Netzwerkanbieters iS5 Communications

March.29.2018

English: Orrick Advises PHOENIX CONTACT on Growth Financing of Canadian Network Provider iS5 Communications

PHOENIX CONTACT Innovation Ventures hat als Hauptinvestor eines zwölfköpfigen Konsortiums eine Wachstumsfinanzierungsrunde bei der iS5 Communications Inc. abgeschlossen.

iS5 Communications mit Sitz in Ontario ist ein internationaler Anbieter von Komponenten für industrielle Netzwerke. Deren jüngste Produktserie trägt durch eine Kombination von Hardware und einer Software-Plattform dem Umstand Rechnung, dass zunehmende Cyberbedrohungen eine höhere Sicherheit industrieller Kommunikation erfordern.

PHOENIX CONTACT Innovation Ventures ist der Corporate Venture Capital-Arm der PHOENIX CONTACT Gruppe, einem globalen Hersteller von Komponenten und Systemen für die Verbindungs- und Automatisierungstechnik.

Beraten wurde PHOENIX CONTACT Innovation Ventures von einem Orrick Team unter Federführung des Düsseldorf M&A und Private Equity Partners Dr. Sven Greulich, der PHOENIX CONTACT bereits im Sommer bei der Übernahme eines europäischen Scale-Ups im Technologiesektor beraten hatte. Unterstützt wurde Dr. Sven Greulich von Shawn Atkinson, einem Partner in Orricks Londoner Transaktionspraxis, sowie von einem Team der kanadischen M&A-Boutique AMS Allen McDonald Swartz LLP.

Berater PHOENIX CONTACT Innovation Ventures:

Dr. Sven Greulich (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Shawn Atkinson (Partner, Technology Companies Group, London).