Orrick Berät die Anteilseigner der Hueck Gruppe bei Verkauf an Norsk Hydro

1 minute read | January.10.2023

Orrick hat die Hueck Industrie Holding KG als alleinigen Anteilseigner der Hueck Gruppe bei dem Verkauf sämtlicher Anteile an den norwegischen Aluminium- und Energiekonzern Norsk Hydro beraten.

Die Hueck Gruppe mit Sitz in Lüdenscheid gehört zu den führenden europäischen Anbietern von Aluminiumprofilen für Fenster-, Türen- und Fassadensysteme, sowie für die weiterverarbeitende Industrie und beschäftigt über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden in Deutschland und Österreich.
Beraten wurde die Hueck Industrie Holding KG von einem Orrick-Team unter der Leitung des Düsseldorfer Corporate-Partners Dr. Wilhelm Nolting-Hauff.

Berater Hueck Industrie Holding KG:

Orrick: Dr. Wilhelm Nolting-Hauff (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Alessandro Saitta (Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Lars Mesenbrink (Partner, Kartell-, Wettbewerbs- und Investitionsrecht, Düsseldorf), Julia Fabian (Associate, Kartell-, Wettbewerbs- und Investitionsrecht, Düsseldorf).