Orrick Pro-bono Team berät KawiSafi Ventures und Acumen Fund bei Wachstumsinvestition in REDAVIA GmbH

December.18.2018

English: Orrick Pro Bono Team Advises KawiSafi Ventures and Acumen Fund on Growth Investment in REDAVIA GmbH 

Ein internationales Orrick Pro-bono Team hat KawiSafi Ventures Ltd. und Acumen Fund Inc. bei einem Serie A Wachstumsinvestment in das deutsche Startup REDAVIA GmbH beraten.

REDAVIA vermietet Solaranlagen, bei denen alle notwendigen Komponenten (inklusive Hochleistungspanel und sämtlicher Elektronik) in einem fertigen Container enthalten sind. Der geographische Schwerpunkt liegt dabei auf Ost- und Westafrika. Dadurch gelingt es dem Unternehmen praktische, preiswerte und saubere Solaranlagen zu Verfügung zu stellen, die in verschiedensten Bereichen zur Vermeidung von CO2-Emissionen verwendet werden und zu einer nachhaltigen Gesellschaft beitragen.

KawiSafi Ventures ist ein Impact Investment Fonds, dessen Mittel teilweise aus dem im Rahmen der Klimarahmenkonvention (UNFCCC) gegründeten Grünen Klimafonds (Green Climate Fund, GCF) der Vereinten Nationen stammen. Ziel von KawiSafi Ventures ist es, Entwicklungsländer dabei zu unterstützen, dem Klimawandel entgegenzuwirken und dafür notwendige Maßnahmen umzusetzen. Dabei investiert der Fonds hauptsächlich in Unternehmen, deren Geschäftsmodell im Zusammenhang mit der Verbreitung von Off-Grid Solaranlagen in Ostafrika steht, um so Menschen jenseits der zentralisierten Stromnetze und am unteren Ende der Wohlstandspyramide universellen Zugang zu Energie zu ermöglichen.

Der KawiSafi Ventures Fonds wird von Acumen Fund verwaltet, einem Impact Investment Fonds mit fast 15 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kleinen und mittleren Unternehmen, die Gemeinden in Entwicklungsländern unterstützen, speziell in Subsahara-Afrika und Südasien. Die Ergebnisse der verschiedenen Aktivitäten überschneiden sich teilweise mit denen des GCF, insbesondere was die Reduktion von CO2 und den Kampf gegen die negativen Effekte des Klimawandels und der Treibhausemissionen durch die Verbesserung energieeffizienter Haushaltsgeräte betrifft. Acumen nutzte dabei seinen Track Record bei Eigen- und Fremdkapitalinvestments, um die Akkreditierung durch den GCF zu erhalten und so weitere Menschen in den einkommensschwachen Gemeinden zu unterstützen, in denen Acumen tätig ist.

Berater KawiSafi Ventures Ltd. und Acumen Fund Inc.:

Orrick: Dr. Oliver Duys (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), David Ronn (Federführung, Partner, Capital Markets, Houston), Dr. Nikita Tkatchenko (Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Johannes Rüberg, Julia Schmitz, Vanessa Sousa Höhl (alle Associates, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Louisa Kallhoff (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Robert Weinhold (Associate, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf) und Aubrey Refuerzo (Associate, Technology Companies Group, Silicon Valley).

Die Transaktion war eines der größten Pro-bono Mandate bisher für die deutschen Orrick-Büros, welche im letzten Jahr durch die Pro-bono Agentur Proboneo als Top-Performer bei der Pro-bono-Mandatsannahme ausgezeichnet wurden.