Orrick Präsentiert: Fashion Revolution Night Düsseldorf - The Shoe Edition

Sponsored Event | November.06.2018 | 6:30pm - 10:00pm (Central European Standard Time)

WHU - Otto Beisheim School of Management - Campus Düsseldorf

Orrick präsentiert die zweite Veranstaltung der Fashion Revolution Night Reihe in Düsseldorf. Die von der WHU - Otto Beisheim School of Management organisierte Veranstaltungsreihe sieht sich als ein Teil der größten Bewegung für eine faire und sichere Modeindustrie.

Ab 18:30 erwarten Sie unter anderem Uwe Kerkmann, Leiter der Wirtschaftsförderung Düsseldorf und Mitglied von Fashion Net Düsseldorf, welcher über Herausforderungen und Chancen für die Modeindustrie in Düsseldorf, sowie die Fashion Revolution Bewegung sprechen wird.

Ebenfalls zu Gast ist das Düsseldorfer Startup The Cano Shoe, welches seine nachhaltig hergestellte Schuhkollektion vorstellen wird, und Prof. Dr. Marina Elena Wachs, welche einen Vortrag zum Thema nachhaltige Produktionsmaterialien und damit zusammenhängende Kaufentscheidungen halten wird.

Ab 20:30 hat der Food-Sponsor Manufactum brot&butter eine Reihe Köstlichkeiten aus lokalen und biologisch angebauten Zutaten vorbereitet, welche beim anschließenden Get-Together verspeist werden können.

Die Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

CLE Credits Available: N

15061_740x360

Practice:

  • M&A and Private Equity
  • Technology Companies Group

Dr. Sven Greulich, LL.M. (Cantuar), EMBA Partner M&A and Private Equity, Technology Companies Group

Düsseldorf

Dr. Sven Greulich, Partner im Düsseldorfer Büro von Orrick, ist spezialisiert auf komplexe, internationale Technologietransaktionen, M&A-Projekte sowie Private Equity und Venture Capital Investitionen. 

Sven Greulich berät junge Technologieunternehmen und ihre Investoren umfassend durch alle Wachstumsphasen. Gemeinsam mit einem internationalen und interdisziplinären Team begleitet er zudem Multinationals bei ihren Expansionsprojekten, Akquisitionen und Restrukturierungen in Europa.

Sven hilft seinen Mandanten, schneller und effizienter an ihr Ziel zu gelangen, und bietet ihnen einen zentralen Zugang zu den Ressourcen einer der weltweit führenden Technologiekanzleien und einem internationalen Netzwerk von Unternehmen und Investoren. Sein Ziel ist es, für seine Mandanten Brücken zwischen Deutschland, dem Silicon Valley und anderen internationalen Technologiezentren zu bauen. Sein besonderes Interesse gilt dabei Corporate Venture Capital und Corporate Innovation Projekten.