Orrick berät EQT bei außenwirtschaftsrechtlichem Investitionsprüfungsverfahren

October.25.2018

English: Orrick Advises EQT on Foreign Trade Law Proceedings

Orrick hat den führenden Private Equity Investor EQT Mid Market bei dem außenwirtschaftsrechtlichen Investitionsprüfungsverfahren im Zusammenhang mit dem bereits im April vereinbarten Verkauf des Geschäftsbereichs Aviation Operations (E.I.S. Holding GmbH) der E.I.S. Aircraft Gruppe an die QinetiQ Gruppe (Farnborough, UK) beraten. Auch diese Transaktion wurde seinerzeit erfolgreich durch Orrick beraten, stand jedoch noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Nach dem rund sechsmonatigen sektorspezifischen Investitionsprüfungsverfahren nach § 60 Außenwirtschaftsverordnung hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Transaktion nunmehr freigegeben.

Die deutsche E.I.S. Holding GmbH ist Betreiber einer Flotte von Luftfahrzeugen zur Unterstützung der Einsatzausbildung der Deutschen Streitkräfte und verbündeter NATO-Partner.

EQT Mid Market bleibt weiterhin investiert in den auf Flugzeuginnenausstattungen und Wartungsleistungen fokussierten Geschäftsbereich Products und Services der E.I.S. Aircraft Gruppe.

EQT ist ein führender Private Equity Investor mit annähernd EUR 50 Milliarden an eingesammeltem Kapital in 27 Fonds und Portfoliounternehmen in Europa, Asien und den USA mit einem Gesamtumsatz von über EUR 19 Milliarden und etwa 110.000 Mitarbeitern.

Die QinetiQ Gruppe ist ein an der London Stock Exchange gelistetes Unternehmen, welches insbesondere in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit und Luftfahrt tätig ist.

In dem außenwirtschaftsrechtlichen Verfahren wurde EQT von einem Orrick-Team unter Federführung der Partner Dr. Christoph Brenner und Dr. Till Steinvorth beraten.

Orrick berät regelmäßig zu außenwirtschaftsrechtlichen Verfahren, darunter mit dem 2018 erfolgten Kauf von COTESA durch Changzhou QFAT Composite Material den ersten Erwerb eines deutschen Unternehmens durch chinesische Investoren, der einer vertieften Prüfung durch das neue, speziell auf chinesische Investoren ausgerichtete Außenwirtschaftsrecht unterzogen wurde.

Berater EQT Mid Market:

Orrick: Dr. Christoph Brenner (Partner, M&A und Private Equity, München), Dr. Till Steinvorth (Partner, Kartellrecht, Düsseldorf), Bernhard Schmaderer (Managing Associate, M&A und Private Equity, München).