Orrick berät Crane Co. bei Erwerb der Microtronic AG

August.09.2017

English: Orrick Advises Crane Co. on the Acquisition of Microtronic AG 

Die Crane Payment Innovations, Inc., hundertprozentige Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Crane Co., hat sämtliche Anteile an der schweizerischen Microtronic AG erworben.

Crane Co. mit Sitz in Stamford, Connecticut, ist ein diversifizierter Hersteller von hochtechnisierten Industrieprodukten. Mit über 11.000 Mitarbeitern in 26 Ländern erzielte Crane 2016 einen Nettoumsatz von $ 2,7 Milliarden.

Die Microtronic AG mit Sitz im schweizerischen Oensingen ist ein innovativer Hersteller von elektronischen Zahlungs- und Identifikationssystemen, die seit Jahrzehnten zahlreiche internationale Konzerne zu ihren Kunden zählt.

Beraten wurde Crane Co. von einem Orrick-Team unter Federführung des Düsseldorfer M&A und Private Equity Partners Dr. Stefan Weinheimer.

Berater Crane Co.:
Orrick: Dr. Stefan Weinheimer (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Konstantin Heitmann (Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Stefan Renner (Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Vanessa Liborio (Partner, Genf), Christoph Wenderoth (M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Christian Schröder (Partner, IP/IT Data Privacy, Düsseldorf), Sophie Ratzke (IP/IT Data Privacy, Düsseldorf), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Louisa Kallhoff (Arbeitsrecht, Düsseldorf), Dr. Till Steinvorth (Partner, Kartellrecht, Düsseldorf), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf).