Orrick berät TVM Capital Life Science bei einem Investment in leon-nanodrugs

July.27.2015

München – Orrick hat seinen langjährigen Mandanten, den VC Investor TVM Capital Life Science, als Lead-Investor eines internationalen Investorensyndikats bei einer EUR 18,5 Millionen Serie A Finanzierung der leon-nanodrugs GmbH beraten.

Am 27. Juli 2015 hat die leon-nanodrugs GmbH, München, den Abschluss des ersten Closings seiner Serie A Finanzierungsrunde über EUR 18,5 Millionen bekanntgegeben – weitere EUR 3.0 Millionen werden für einen späteren Zeitpunkt in 2015 erwartet. Die internationale Finanzierungsrunde wurde von TVM Capital Life Science mit Sitz in München und Montreal angeführt unter Teilnahme von Signet Healthcare Partners (USA), LifeCare Partners (Schweiz), CD-Venture (Deutschland), Albany Private Equity Holding (Australien) und einem nicht offengelegtem Family Office aus Deutschland. Dr. Hubert Birner, Managing Partner, und Stefan Fischer, General Partner & CFO von TVM Capital Life Science, James Gale, Managing Director von Signet Healthcare Partners, Dr. Gerhard Ries, Managing Partner von LifeCare Partners, Dr. Frank Mathias, CEO der Medigene AG, und Dr. Bernd Baumstümmler, CEO der Instillo Gruppe, werden den Aufsichtsrat bilden.

leon-nanodrugs wurde von einer Gruppe erfahrener Spezialisten für Arzneimittelentwicklung Mitte 2011 gegründet. Die Gesellschaft konzentriert sich auf zugelassene oder vielversprechende kleinmolekulare und proteinbasierte Arzneimittelkandidaten auf Basis ihrer patentierten und preisgekrönten MJR-Nanotechnologieplattform. leon-nanodrugs entwickelt neuartige orale und parenterale Formulierungen unter Verwendung guter Herstellungspraxis (GMP) entsprechender NanotechnologiezurVerbesserungderbiologischenVerfügbarkeit, LösbarkeitsowieLösungsgeschwindigkeit. Der Erlös aus dieser Serie A Finanzierungsrunde wird zum Ausbau des profitablen Servicegeschäfts der leon-nanodrugs verwendet sowie zum Eintritt in margenintensive Co-Entwicklungsgeschäfte mit Pharma-Partnern.

„Dies ist unser erstes Investment in eine deutsche Gesellschaft seit 2009 und wir freuen uns, damit unser Profil als Lead-Investor im deutschen Life Science Markt wieder zu schärfen. Wir werden bei diesem Investment von angesehenen Investoren unterstützt, die im Verlauf der Jahre in Deutschland und im Ausland bereits mit uns investiert haben,“ erklärt Dr. Hubert Birner, Managing Partner von TVM Capital Life Science in München und Montreal. Er stellt weiter fest: ”leon-nanodrugs bietet eine spannende Nanotechnologie-Reformulierungsplattform der nächsten Generation, die durch viele Servicevereinbarungenmit bekannten Pharma-Partnern bereits anerkannt ist und das Marktsegment in der Zukunft sicher verändern wird – Gratulation an das Team von leon-nanodrugs für das Erreichen einer der größten Serie A Finanzierungen dieses Jahr.“

TVM Capital Life Science ist eine Gruppe weltweit tätiger Venture Capital und Private Equity Gesellschaften mit einem 30-jährigen transnationalen Track Rekord, die rund USD 1,3 Milliarden verwaltet. TVM Capital Life Science bietet Wagniskapital für die internationalen pharmazeutischen, biopharmazeutischen und medizintechnischen Märkte. TVM Capital Life Science investiert derzeit über seine siebte Fondgeneration, TVM Life Science Ventures VII, mit einem integrierten Team von Investmentspezialisten aus München und Montreal.

leon-nanodrugs und die Gründer wurden von Binder Grösswang, Wien, federführend geleitet von Partner Andreas Hable, und Signet Healthcare Partners wurde von Sheppard, Mullin, Richter & Hampton LLP beraten.

Orrick verfügt über eine weltweit führende Praxis im Bereich Technologieunternehmen (einschließlich Life-Science) und Venture-Capital Investoren. Das Team von Orrick in München berät eine Vielzahl von Gründern und Wachstumsunternehmen jedweder Stufe sowie namhafte Investoren in allen rechtlichen Belangen von Gründung über Finanzierung und Geschäftsausbau bis hin zum Exit.

Das Orrick-Team wurde federführend von Thomas Strassner (Counsel) aus München geleitet. Weitere Mitglieder des Teams waren Nicolas Mähner (Associate, Corporate, München), Christian Schröder (Partner, IP/IT) und Sophie Ratzke (Associate, IP/IT), Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Tax, alle Düsseldorf) sowie Ulrich Fülber (Counsel, Arbeitsrecht, München) und Lutz Hoheisel (Counsel, Arbeitsrecht, Frankfurt).