Nils Kürten

Counsel

Düsseldorf

Nils Kürten ist Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Steuerrecht und berät Mandanten überwiegend zu Fragen des deutschen Steuer- und Bilanzrechts sowie zu angrenzenden Themen des Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts. Er verfügt über mehrjährige und vielfältige Erfahrung in der steuerlichen Gestaltungs- und Abwehrberatung.

Sein Fokus liegt auf der Beratung von Unternehmen, Unternehmern und Start-ups sowie vermögenden Privatpersonen zu komplexen Unternehmenstransaktionen, Umstrukturierungen sowie steueroptimierter Vermögens- und Nachlassplanung.

Nils Kürten vertritt regelmäßig Mandanten in Verfahren mit steuerrechtlichen und steuerstrafrechtlichen Fragestellungen, bei Auseinandersetzungen mit der Finanzverwaltung, in Betriebsprüfungen sowie in Verfahren vor den Finanzgerichten einschließlich Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof.

Vor seiner Tätigkeit bei Orrick war er für eine andere US-amerikanische Kanzlei sowie für eine führende internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich der Steuerberatung tätig.

    • Steuerliche Beratung von Privatpersonen und Unternehmen im Zusammenhang mit Selbstanzeigen in Deutschland und Vertretung in Steuerstreitverfahren
    • Gestaltungsberatung im Zusammenhang mit der Unternehmensnachfolge bei einem familiengeführten Unternehmen
    • Beratung und Strukturierung eines Verkaufs von Kommandit- und Geschäftsanteilen einer beteiligungsidentischen, Immobilien besitzenden GmbH & Co. KG an einen israelischen Investor und Joint Venture Partner
    • Beratung erb- und schenkungsteuerlicher Fragestellungen im Zusammenhang mit deutschen Assets von US-Trusts sowie in Deutschland ansässiger begünstigter Personen
    • Beratung bei einem „Downstream-Merger“ einer KG auf die von ihr gehaltene Komplementär-GmbH (sog. „Einheits-GmbH & Co. KG“) ohne Aufdeckung von stillen Reserven und ertragsteuerlicher Mehrbelastungen
    • Fortlaufende Beratung eines Family Offices in Rechts- und Steuerfragen
    • Beratung im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Schenkungen (Deutschland/Frankreich/Belgien) sowie Unterstützung bei deren Deklaration
    • Beratung im Zusammenhang mit einem „Rauskaufen“ eines Joint Venture Partners aus einer Immobilienobjektgesellschaft
    • Beratung und Strukturierung der Gründung einer Privatklinik in der Rechtsform einer AG
    • Unternehmensumstrukturierung und Implementierung einer steueroptimierten Holdingstruktur eines mittelständischen Unternehmens im Dienstleistungssektor
    • Steuerliche Strukturierungsberatung bei der Rekommunalisierung der Stromversorgung einer deutschen Kommune und bei der Gründung eines voll integrierten Stadtwerks
    • Rechtliche und steuerliche Beratung im Zusammenhang mit der Reorganisation und Umstrukturierung eines Energieversorgungsunternehmens
    • Beratung von vermögensverwaltenden Personengesellschaften mit atypisch still beteiligten Gesellschaftern mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln bzgl. Vermögensverwaltenden Beteiligungseinkünften aus Drittstaaten
    • Steuerliche Beratung eines US-Unternehmens bei dem Erwerb einer Unternehmensgruppe in Deutschland
    • Beratung und Vertretung eines ausländischen produzierenden Unternehmens der Chemiebranche im Zollfahndungsverfahren sowie bei straf- und bußgeldbefreiender Offenlegung für die Vergangenheit
    • Beratung bei der Gründung eines gemeinnützigen Fördervereins zur Unterstützung eines Waisenhauses in Indien