Konstantin Heitmann ist Partner im Düsseldorfer Orrick Büro und Mitglied der Europäischen Arbeitsgruppe Gesellschaftsrecht.

Unter anderem berät er bei nationalen und internationalen Unternehmensverkäufen und –käufen, Joint Venture und Private Equity Transaktionen, im Gesellschafts- und Handelsrecht, im Kapitalmarktrecht sowie bei Gesellschafterstreitigkeiten. Konstantin Heitmann gehört dem Orrick Team seit 2004 an. Zuvor arbeitete er für deutsche und englische Großkanzleien.

  • Unter anderem hat Konstantin Heitmann folgende Unternehmen bei dem Kauf und Verkauf von Gesellschaften und Beteiligungen, bei der Gründung von Joint Ventures bzw. in gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten beraten: 

    • Wagner Group
    • Fagerhult
    • Twin Set - Simona Barbieri
    • fidis finanz- und daten informations-services
    • IKB Equity Capital Fund 
    • Crane Co.
    • Lehvoss
    • KNM Group
    • Gi Group Deutschland 
    • Stokvis Tapes Group
    • Générale Industrielle
    • Gess & Partner
    • Explorer Fernreisen
    • Lattice Group
    • Donaldson Company
    • Hüttenes-Albertus
    • IKB Private Equity
    • SIG
    • Virtek Vision
    • HSH Private Equity
    • Alliance Boots
    • Capcellence Mittelstandspartner
    • German Pellets
    • Lumberg
    • Klausner Group
    • Synaxon

Nachrichten