Dr. Jörg Ritter, Partner im Münchner Büro von Orrick ist Mitglied der Corporate Group. 

Sein Fokus liegt auf M&A-Transaktionen, Venture Capital - und Private Equity Investments, Corporate Litigation, deutschen und internationalen Steuerrecht sowie Insolvenzrecht. Dr. Ritter berät Mandanten umfassend in allen Bereichen von Unternehmenstransaktionen und Rechtsstreitigkeiten. Er vertritt sowohl internationale Venture Capital und Private Equity-Fonds als auch eine Vielzahl von Family Offices.

Vor seinem Eintritt bei Orrick war Dr. Ritter Partner im Münchner Büro einer internationalen US-amerikanischen Rechtsanwaltssozietät.

    • Mehr als 250 M&A-, Private Equity- und Venture Capital-Transaktionen.

    • Umfangreiche Erfahrung in Rechtsstreitigkeiten, insbesondere Aktionärsstreitigkeiten und Managementhaftungsfälle

    • Beratung der PHW-Gruppe beim Verkauf der Lohmann SE an Eli Lilly

    • Beratung der Maybach-Familie beim Verkauf der MTU Friedrichshafen an die Daimler AG / EQT

    • Beratung der Stakeholder der iTAC Software AG zum Verkauf an die Dürr AG, darunter TVM, Pari Group, SAP Ventures

    • Beratung der Stakeholder der Definiens AG beim Verkauf an Astra Zeneca

    • Beratung zur Strukturierung und Einbindung von Europas größtem Solarkraftwerk

Nachrichten