Orrick advises German Pellets Holding Belgium NV on the sale of its Langerlo power plant

June.11.2016

Der estnische Pelletproduzent Graanul Invest hat im Rahmen eines Share-Deals über seine Tochtergesellschaften GI Energy Investments und GI Power Plants das 556 MW-Kohlekraftwerk im belgischen Langerlo von der German Pellets Holding Belgium NV erworben.

Graanul Invest will die Anlage bis spätestens 2018 auf die Verfeuerung von jährlich bis zu 1,8 Millionen Tonnen Pellets umrüsten. Die belgische Regierung hatte vor einigen Monaten Subventionen in Milliardenhöhe für die Umrüstung zugesagt.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Berater German Pellets Holding Belgium NV:
Orrick, Herrington & Sutcliffe (Düsseldorf): Dr. Stefan Weinheimer (Federführung), Dr. Stefan Renner (beide Corporate/M&A)