Orrick berät Berliner Start-up Contentful bei Serie C Finanzierungsrunde über 28 Millionen US-Dollar

December.06.2017

English: Orrick Advises Berlin Startup Contentful on $28m Series C Financing

Orrick hat das Content Infrastruktur Unternehmen Contentful bei einer von dem US-Investor General Catalyst Partners angeführten Serie C Finanzierungsrunde über 28 Millionen US-Dollar begleitet bei der die bisherigen Investoren Benchmark Capital, Balderton Capital und Point Nine Capital ebenfalls beteiligt waren.

Contentful ist Anbieter eines Content Management Systems (CMS), welches gegenüber traditionellen Systemen eine deutlich einfachere Verbreitung von Inhalten über unterschiedliche Plattformen hinweg ermöglicht. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt Contentful seit diesem Jahr auch über ein Büro in San Francisco und beschäftigt dank rasantem Wachstum bereits 140 Mitarbeiter.

Bei dem US-Investor General Catalyst Partners handelt es sich um einen Startup Inkubator für Early-Stage Investments, welcher mit 3,75 Milliarden US-Dollar an aufgebrachtem Kapital bereits in namhafte Unternehmen wie Snapchat und airbnb investiert hat.

Contentful wurde von einem internationalen Team um die Partner Dr. Sven Greulich (Düsseldorf) und John Bautista (Silicon Valley) beraten, die beide regelmäßig führende Start-ups sowie (Corporate) Venture Capital Investoren bei Finanzierungsrunden und M&A Transaktionen beraten.

Berater Contentful:

Orrick:  Dr. Sven Greulich (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), John Bautista (Federführung, Partner, Technology Companies Group, Silicon Valley), John Harrison (Senior Associate, Technology Companies Group, Silicon Valley), Dr. Johannes Rüberg (Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Vanessa Sousa Höhl (Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf), Markus Piontek (Associate, Steuerrecht, Düsseldorf), Mitchel Pahl (Senior Counsel, Compensation and Benefits, New York).