Search Language:

Deutsch / German | Use language selector above (below, on mobile) to search additional languages

See by:

open filter
  • Selected filters
  • x(Corporate)

35 items matching filters

Search Results

15952_740x360

Practice:

  • Corporate
  • Steuern
  • Unternehmensbesteuerung
  • Internationaler Handel & Compliance
  • Steuerstreitigkeiten
  • Private Wealth
  • Internationales Steuerrecht

Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein Partner Corporate, Steuern

Düsseldorf

Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein, Partner, ist als Rechtsanwalt und Steuerberater zugelassen und betreut am Düsseldorfer Standort den Bereich Steuern. 

Das Juve Handbuch 2017/2018 führt Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein in der Liste häufig empfohlener Anwälte. Mandanten empfehlen ihn für seine Arbeit. Ein Mandant über ihn: "[Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein] kann komplizierte Sachverhalte überzeugend vermitteln."  Legal 500 Deutschland 2018 erwähnt Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein bei internationalen mittelgroßen Deals (€ 100M - € 500M).

Er berät Mandanten aus der Industrie, dem Private-Equity- sowie dem Banksektor in allen Fragen des deutschen Steuer- und Bilanzrechts. Im Fokus stehen dabei Unternehmenstransaktionen sowie deren Finanzierung, finanzielle Restrukturierungen sowie Betriebsprüfungen und Steuerstreitverfahren. 

Stefan Schultes-Schnitzlein trat zum Jahresanfang 2014 nach langjähriger Tätigkeit für internationale Rechtsanwaltskanzleien in unsere Sozietät ein.

355209
  • D: +49 89 38398 0124

Practice:

  • M&A und Private Equity

Verena Schwarz M&A und Private Equity

München

Verena is Managing Associate in our Munich office and member of the practice group M&A and Private Equity. Verena advises national and international clients on all aspects of corporate law with a focus on domestic and cross-border M&A and Private Equity transactions, corporate restructurings as well as ongoing legal advice.

Prior to joining Orrick, Verena worked as Associate at the Munich office of Weil, Gotshal & Manges LLP.

13726_740x360

Practice:

  • Corporate
  • M&A und Private Equity
  • Kartell– und Wettbewerbsrecht

Dr. Nikita Tkatchenko Partner Corporate, M&A und Private Equity

Düsseldorf

Dr. Nikita Tkatchenko, Partner im Düsseldorfer Orrick Büro, gehört der M&A und Private Equity Gruppe an.

Er berät vornehmlich bei M&A-Transaktionen, Restrukturierungen und im Gesellschaftsrecht. Darüber hinaus verfügt er über Erfahrungen im Kartell- und Fusionskontrollrecht.

Bevor Dr. Tkatchenko sich 2011 für den Wechsel zu Orrick entschied, war er für Hengeler Mueller tätig.

357337
  • D: +49 211 3678 7211

Practice:

  • Cybersecurity & Datenschutz
  • Privacy
  • Technology Companies Group
  • Geistiges Eigentum
  • GDPR Readiness

Amelie von Alten Cybersecurity & Datenschutz, Privacy

Düsseldorf

Amelie von Alten ist insbesondere im Bereich Datenschutz und IP/IT tätig. Sie berät zu Themen der DSGVO und zu anderen Aspekte des Datenschutzes. Darüber hinaus unterstützt und vertritt sie Mandanten in vielfältigen Themen des Marken- und Wettbewerbsrechts.

Schon seit ihrem Studium fokussiert sich Frau von Alten auf den Bereich des Datenschutzes und des geistigen Eigentums. Zu ihren alltäglichen Aufgaben gehört die Beratung mulinationaler Unternehmen zu Themen der DSGVO und nationaler Datenschutzgesetze. Hierzu gehört die Bewertung von Datenverarbeitungsvorgängen, die Erstellung von Verarbeitungsverzeichnissen, Datenschutzerklärungen oder Verträgen über die Nutzung von Daten und die Beratung hinsichtlich elektronischer Werbung. 

Frau von Alten berät regelmäßig zu verschiedenen Aspekten von IP- und IT-Rechten, wie etwa zu Cloud Computing und Softwarelizenzen, und zu Themen des Marken- und Wettbewerbsrechts. 

17630_740x360

Practice:

  • Corporate
  • M&A und Private Equity
  • Technology Companies Group
  • Energie
  • Infrastruktur
  • Fintech

Dr. Fabian von Samson-Himmelstjerna Partner Corporate, M&A und Private Equity

München

Dr. Fabian von Samson-Himmelstjerna, Partner im Münchener Büro von Orrick, ist Mitglied der M&A and Private Equity Group. 

Er ist spezialisiert auf M&A (private und public), Private Equity und Venture Capital, wobei grenzüberschreitende Unternehmenstransaktionen den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden. 

Fabian v. Samson vertritt deutsche und internationale Finanzinstitute, Unternehmen und Finanzinvestoren, insbesondere bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, öffentlichen Übernahmen, Joint Ventures, Carve-outs und Portfolio-Transaktionen. Über besondere Branchenexpertise verfügt er im Bank- und Finanzdienstleistungssektor, im Maschinenbau- und Automotive-Geschäft sowie im Erneuerbare-Energien-Sektor.

Vor seinem Eintritt bei Orrick war Fabian v. Samson Rechtsanwalt bei einer anderen führenden internationalen Kanzlei. 2012/13 hat er ein Secondment bei der Deutschen Bank absolviert und dort an verschiedenen grenzüberschreitenden M&A- und Integrationsprojekten gearbeitet.

11624_740x360

Practice:

  • M&A und Private Equity
  • Corporate
  • Internationale Schiedsgerichtsbarkeit & Streitbeilegung
  • Bank und Finanzrecht
  • Eigenkapitalmärkte
  • Komplexe Streitfälle & Streitbeilegung

Dr. Stefan Weinheimer Partner M&A und Private Equity, Corporate

Düsseldorf

Herr Dr. Stefan Weinheimer ist Partner im Düsseldorfer Orrick Büro und Mitglied der Europäischen Arbeitsgruppe Gesellschaftsrecht.  

Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Bereich Mergers & Acquisitions sowie in der gesellschaftsrechtlichen Beratung. In seinem Fokus steht darüber hinaus das Segment Private Equity. Herr Dr. Weinheimer gehört dem Orrick Team seit 2004 an. Zuvor arbeitete er für deutsche und englische Großkanzleien.

358192
  • D: +49 211 3678 7158

Practice:

  • Technology Companies Group
  • Privacy
  • GDPR Readiness
  • Geistiges Eigentum
  • Cybersecurity & Datenschutz

Robert Weinhold Associate Technology Companies Group, Privacy

Düsseldorf

Robert, Associate im Düsseldorfer Büro von Orrick, ist Mitglied der Data Privacy and Technology Company Gruppe in Deutschland. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Technologietransaktionen, Datenschutz und gewerblicher Rechtsschutz.

Robert war schon immer fasziniert von neuen Technologien und der Digitalisierung. Seiner Faszination folgend spezialisierte er sich auf Medienrecht, Immaterialgüterrecht und Datenschutzrecht. Bevor er bei Orrick tätig wurde, sammelte er auch Erfahrungen bei der Gründung eines Unternehmens, das eine Software as a Platform Dienstleistung anbot und indem er für einen deutschen Venture-Capital-Investor tätig war. Seine Rechtsberatung zu Technologietransaktionen - insbesondere zu SaaS- und IP-Vereinbarungen, E-Commerce bezogenen Themen, der damit verbundenen Unterstützung bei Fusionen und Übernahmen oder dem Datenschutz - spiegelt nicht nur seine rechtliche Expertise wider, sondern auch seine Erfahrung und Faszination für neue Technologien. Als IT- und IP-Anwalt mit einer sehr wirtschaftlichen Mentalität entwirft und verhandelt Robert alle Arten von IT- und IP-Vereinbarungen für kleine und mittelständische Unternehmen ebenso für große multinationale Konzerne. Er berät bei Fragen der Compliance mit dem Datenschutz - insbesondere bei Entwürfen von Datenschutzerklärungen und nationalen sowie internationalen Auftragsverarbeitungsvereinbarungen - oder stellt seine Expertise bei der Beurteilung von IP/IT- und Datenschutzfragen bei M&A-Transaktionen zur Verfügung. Er berät auch bei GDPR-Compliance-Projekten und bei der allgemeinen Einhaltung des Datenschutzes.

Er kam 2017 zu Orrick, nachdem er als wissenschaftlicher Mitarbeiter auf dem Gebiet des Datenschutzes geforscht hat.

17386_740x360

Practice:

  • Corporate
  • M&A und Private Equity
  • China

Dr. Hang Xu Foreign Consultant Corporate, M&A und Private Equity

Düsseldorf; München

Dr. Hang Xu ist im Düsseldorfer Büro tätig und Mitglied der Praxisgruppen M&A and Private Equity und Corporate.

Hang verfügt über umfassende Kenntnisse in der Beratung von chinesischen Investoren bei Outbound-Investitionen in Europa. Darüber hinaus berät er europäische Mandanten vor allem bei Direktinvestitionen in China durch M&A Transaktionen sowie Gründungen von Joint Ventures und Wholly Foreign Owned Enterprises. Er besitzt außerdem umfangreiche Erfahrung über die Post-Merger/Post-Akquisition-Integration.

Vor seinem Eintritt bei Orrick war Hang bei mehreren internationalen Großkanzleien in München und Shanghai tätig.

258480_740x360

Practice:

  • Equity Capital Markets
  • M&A and Private Equity
  • China
  • Africa

Jie (Jeffrey) Sun Partner Equity Capital Markets, M&A and Private Equity

Shanghai; Peking

Jie (Jeffrey) Sun, a partner in Orrick’s Shanghai and Beijing offices, is a member of the Corporate Group. Jeffrey represents Chinese and international clients from multiple industries, including technology, renewable energy, life sciences, financial services and consumer/retail, in a broad range of M&A, capital markets and corporate matters.

Jeffrey has extensive experience representing both Chinese enterprises in fund raising and investing abroad and foreign investors investing in China.

He regularly represents issuers and underwriters in the U.S. and Hong Kong public securities offerings, including initial public offerings (IPOs) and Rule 144A/Regulation S offerings for PRC-based companies.

In addition, he is experienced in handling complex cross-border mergers and acquisitions, foreign direct investment, strategic alliances, joint ventures and regulatory compliance matters for numerous foreign investors and Chinese companies. He also counsels global private equity funds on their investment activity throughout Greater China and across Asia.

Some clients he has represented include Bright Food, JD.com, Trina Solar, China Sunergy, Perfect World, ReneSola, Tudou, Pactera Technologies and some international investment banks and private equity funds.

Jeffrey is consistently recognized as a leading lawyer for China M&A by prestigious legal publications such as Chambers Asia, Asia-Pacific Legal 500 and IFLR1000. Clients recognizes him as “an excellent business partner, above his legal counsel role”, who “gives practical advice not only based on legal proficiency, but really helpful for our business”.

Prior to joining Orrick, Mr. Sun worked with a major international law firm, and he was a former partner in a local law firm based in Shanghai.

342612_740x360

Practice:

  • Technology Companies Group
  • M&A and Private Equity
  • Corporate

Betty L. Louie Partner Technology Companies Group, M&A and Private Equity

Peking

Betty L. Louie is a partner of the M&A and Private Equity Group based in the Beijing office. With a particular expertise on Asia outbound investments, Betty has extensive experience in the areas of mergers and acquisitions, private equity, strategic investments and capital markets. She has practiced for over 20 years on the continents – the US, Europe and China – on strategic and complex mergers and acquisitions.

She regularly advises Chinese corporations and financial institutions investing and operating outside of China, and also assists international companies with their FDIs in China. She also advises global private equity and venture capital funds on their investments in Chinese companies, as well as assisting international tech companies on their structuring and operations in China.

Since 2012, she has been consistently recognized and ranked in legal industry publications, such as Chambers Global, Chambers Asia Pacific and Milano Finanza. Clients have praised Betty as “extremely experienced with complex legal issues, both M&A and regulatory issues”, “highly experienced in helping Chinese companies and investors carry out transactions,” “having a specialist knowledge of the Chinese market” and “offers practical and efficient solutions.”

In addition, Betty also represents a broad range of foreign investors (U.S., Middle Eastern, European) in connection with their global investments and acquisitions.

She advises companies in various industries, including energy, technology, financial services, healthcare, medical devices, real estate and advanced manufacturing.

Before relocating to China, Betty practiced in New York for more than 10 years, and also practiced in Italy for close to 10 years.

9554_740x360

Practice:

  • Technology Companies Group
  • M&A and Private Equity

Benjamin Cichostepski-Lesage Partner Technology Companies Group, M&A and Private Equity

Paris

Benjamin Cichostepski-Lesage is an experienced lawyer advising technology and Web companies as well as venture and growth capital investors on corporate transactions for more than 10 years.

Based in Orrick’s Paris office, Benjamin has strong ties with the Silicon Valley, San Francisco, New York and London offices.

Passionate about entrepreneurship and shaping the success of early ventures, Benjamin leads Orrick’s Technology Companies Group in France. He advises companies and investors at various stages from incubation and equity financings to external growth transactions and exits (M&A, IPO), all with deep French-U.S. cross-border expertise. Representative clients include Alan, Algolia, Botify, Comet, Fretlink, LaFourchette, Klaxoon, Neolane, Payfit, Teads.tv, Tempow, Side, Sqreen, Stupeflix, Zenly, as well as Atomico, Battery Ventures, Bessemer Venture Partners, Cathay Capital, Creandum, Idinvest Partners, Iris Capital (Orange Publicis Venture), Lightspeed Venture Partners, Partech Ventures, Raise Capital and XAnge Private Equity. 

Orrick’s Technology Companies Group is frequently praised for its high-level expertise, locally and as regards to cross-border operations (“Orrick, the law firm “builder” of Tech Companies”, Capital Finance Groupe Les Echos, May 4, 2015).