Corporate Venture Capital 2017 - Strukturen, Herausforderungen, Erfolgsfaktoren

June.29.2017

English: Corporate Venture Capital 2017 - Structures, Challenges, Success Factors 

Corporate Venture Capital 2017In einer Zeit immer kürzerer Innovationszyklen und der zunehmenden Digitalisierung vieler Wertschöpfungsketten müssen sich etablierte Unternehmen ständig weiterentwickeln, neu erfinden und keine Angst haben, das alte Stammgeschäft auch selbst anzugreifen.

Corporate Venturing, insbesondere in der Form des Corporate Venture Capital (CVC), kann hier im Innovationsportfolio eine wichtige Rolle spielen. Allgemein als die Finanzierung von innovativen Jungunternehmen durch etablierte Firmen (neudeutsch: Startup und Corporates) verstanden, bietet CVC für Corporates eine Möglichkeit, sich Zugang zu neuen Technologien und Trends zu sichern und wichtige Erfahrungen in neuen Marktsegmenten zu gewinnen. Richtig eingesetzt kann Corporate Venturing auch dabei helfen, im Rahmen von Intrapreneurship-Initiativen Innovationen aus den eigenen Reihen weiterzuentwickeln und attraktive alternative Entwicklungsmöglichkeiten für die eigenen Top-Talente zu eröffnen.

Im Jahr 2016 erreichten CVC-Investitionen nicht nur in den USA neue Rekordniveaus. Dabei sind es nicht nur Unternehmen aus dem Technologie- und Pharmasektor, die in Startups investieren, sondern zunehmend auch Corporates aus Bereichen, die sich bislang mit CVC eher zurückhielten. So haben in den USA z.B. jüngst General Mills oder Campbell’s Soup eigene CVC-Einheiten an den Start gebracht. Die Beratungsfirma KPMG berichtete, dass allein im ersten Halbjahr 2016 weltweit 53 neue, eigens hierfür aufgesetzte CVC-Einheiten ihr jeweils erstes Investment tätigten. Auch in Deutschland nimmt die Zahl der CVC-Investoren stetig zu und immer mehr große Mittelständler zeigen sich offen für innovative Beteiligungen. So gründete beispielsweise Ende 2015 unsere Mandantin Aesculap zusammen mit der Zentralstelle für Technologietransfer der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und einem akademischen Gründerteam die Neuroloop, eine der bislang größten universitären Ausgründungen in Deutschland überhaupt.

Vor dem Hintergrund unserer langjährigen Erfahrung aus der Begleitung vieler CVC-Investitionen überall auf der Welt soll Ihnen die vorliegende Broschüre aus Sicht des Juristen einen kurzen Einblick in die Strukturen, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren von CVC bieten.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns. Auch wir Anwälte wollen uns gemeinsam mit unseren Mandanten stetig neu erfinden und weiterentwickeln.

Klicken Sie hier um den Guide zu öffnen.